Ultherapy®: Hautstraffung ohne OP

Hintergrund


Das nichtinvasive Ultraschall-Lifting-Verfahren ist auch als HIFU-Lifting (HIFU = hochintensiver fokussierter Ultraschall) bekannt. Ultherapy® ist dabei durch das patentierte Visualisierungsverfahren „DeepSEE“ besonders sicher in der Anwendung. Nur hier erfolgen Bildgebung und Behandlung gleichzeitig per Ultraschall. Diese Art der Echtzeit-Visualisierung ermöglicht dem behandelnden Arzt das besonders exakte und effiziente Arbeiten.

 

Ultherapy® ist das einzige nichtinvasive Lifting-Verfahren mittels mikrofokussierten Ultraschalles und Bildgebung, das eine FDA-Zulassung besitzt. Die Zulassung besagt, dass die Wirksamkeit und Sicherheit des entsprechenden Produkts umfangreich untersucht und getestet wurde.

Wirkungsweise


Ultherapy® ist eine innovative Form der nicht-invasiven Behandlung, mit der Sie den Zeichen der Zeit in Gesicht, Hals und Dekolleté nachhaltig entgegenwirken. Mikrofokussierte, also gebündelte Ultraschallenergie regt in der Haut einen Reparaturmechanismus der Kollagenfasern an und hilft ihr so, sich selbst auf natürlichem Weg zu straffen und zu festigen. Das einzige Ultraschallverfahren, das auch von der amerikanischen Gesundheitsbehörde zugelassen ist, nutzt die bewährte Energie von Ultraschall und sorgt in der Tiefe für kontrollierte Wärme. Durch diese werden die tiefen Strukturen der einzelnen Hautschichten – einschließlich der, die typischerweise in einem chirurgischen Facelift erreicht werden – behandelt, ohne dass dabei die Oberfläche der Haut geschädigt wird.Das Ultraschall-Lifting mit Visualisierung von Merz Aesthetics ermöglicht es, Ihre Haut nachhaltig zu straffen – und das ganz ohne OP und Verletzung der Hautoberfläche. Eingesetzt werden kann Ultherapy® im Gesicht, am Hals und im Bereich des Dekolletés – exakt dort, wo Sie es möchten.

 

Die Ultraschall-Behandlung wirkt besonders nachhaltig von innen nach aussen, um die Haut zu straffen und langanhaltend zu liften. Mikrofokussierte Ultraschall-Wellen passieren das Hautgewebe schadlos und wirken in einer Tiefe von bis zu 4,5 Millimetern – also genau in den Gewebeschichten, die sonst nur durch ein Skalpell erreicht werden können. Auf den wärmenden und stimulierenden Effekt der Behandlung antwortet die Haut mit der Neubildung von frischem Kollagen und Elastin. Der Effekt der Hautstraffung ohne OP wird über einen Zeitraum von mehreren Monaten sichtbar und kann sich bis zum 6. Monat weiter verbessern. Die Ergebnisse begeistern durch ein jüngeres und konturiertes Aussehen.

Produkte & Behandlungsmöglichkeiten


Ultherapy, Ulthera, HIFU, Radiesse, Merz, Kollagen, Lifting, Kalzium, Falten, Altern, Hautverjüngung, Rejuvenation, Hand, Hände, Hals, Decollete, Gesicht, Wangen, müde
Ultherapy

Ultherapy® von Merz

Ultherapy® ist das einzige nichtinvasive Lifting-Verfahren mittels mikrofokussierten Ultraschalles und Bildgebung, das eine FDA-Zulassung besitzt. Die Zulassung besagt, dass die Wirksamkeit und Sicherheit des entsprechenden Produkts umfangreich untersucht und getestet wurde.

Einsatzmöglichkeiten

  • Lifting und Konturierung Wangen, Doppelkinn, Hals, Decollete
  • Verbesserung der Hautqualität
  • Brauenlifting
  • Augenregion & Mundregion

Behandlungsablauf


Am Anfang steht ein ausführliches ärztliches Beratungs-, Aufklärungs- und Planungsgespräch, in dem ich Ihre Wünsche kennenlerne und Sie hinsichtlich der möglichen Optionen berate.

 

Nach der Reinigung der Haut markiere ich die zu behandelnde Region. Anschliessend wird ein Ultraschallgel aufgetragen und der Ultherapy®-Schallkopf auf der Haut positioniert. Nun wird der Schallkopf sanft nach einem speziellen Schema auf der Haut bewegt. Wo und in welcher Tiefe die Ultraschallimpulse gesetzt werden, entscheide ich anhand des Bildes auf dem Monitor. iIch sehe im Ultraschallbild, wie dick Ihre Haut jeweils ist und kann ganz gezielt die kollagenbildende Hautschicht ansteuern.

 

Wenn ein Signal gesendet wird, vernehmen Sie die kaum wahrnehmbaren Töne des Schallkopfes. Die mikrofokussierte Ultraschallenergie dringt durch die Hautoberfläche und entfaltet ihre kollagenstimulierende Wirkung direkt in der gewünschten Gewebetiefe, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Wie viele Ultraschallimpulse insgesamt nötig sind, variiert je nach zu behandelndem Areal und Ihrem gewünschten Ergebnis .

 

Wie eine Ultherapy®-Behandlung empfunden und vertragen wird, ist wie so oft von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Die überwiegende Mehrheit der Patienten fühlt sich nach der Behandlung sehr gut und freut sich auf die zu erwartenden Ergebnisse.

Überraschend frisch: Nach der Behandlung sind Sie sofort wieder startklar, eine besondere Nachsorge ist nicht erforderlich. Eventuell ist Ihre Haut nach der Ultraschall-Behandlung etwas rosig. Doch auch ohne Make-up sind Sie sofort wieder gesellschaftsfähig und bereit, mit neuem Tatendrang und Selbstbewusstsein in den Tag zu starten.

 

Eine optimale Nachsorge trägt entscheidend zum dauerhaften Erfolg und einem verbesserten Hautbild bei. Pflegeprodukte und insbesondere auch ergänzende Kollagen-Trinkampullen finden Sie in meinem Online-Shop.

Kontraindikationen


Eine Behandlung kommt nicht oder nur unter besonderen Vorsichtsmassnahmen in Frage:

  • Schwangerschaft / Stillzeit
  • Infektionen, bei denen der zu behandelnde Bereich involviert ist

Verhalten vor und nach der Behandlung


Empfehlungen für die Zeit am Behandlungstag

  • Nehmen Sie 60 Minuten vor der Behandlung ggf. ein Schmerzmedikament ein
  • Kommen Sie wenn möglich ungeschminkt

 

Empfehlungen für die Zeit nach der Behandlung

  • Gönnen Sie sich etwas Ruhe
  • Trinken Sie ausreichend Wasser
  • Versorgen Sie Ihre Haut mit ausreichend Vitamin C, damit die Kollagenbildung optimal stimuliert werden kann. Sprechen Sie mich gerne an.